Allgemeine Geschäftsbedinungen


§ 1 Allgemeines

[1] Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

[2] Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern haben keine Gültigkeit, soweit sie nicht von Kia Böck ausdrücklich anerkannt werden.

[3] Mit der Buchung erkennt der/die Geschäftspartner/in die Geschäftsbedingungen an.

 

§ 2 Anmeldung

[1] Die verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen kann in schriftlicher Form per Brief, Fax oder E-Mail getätigt werden.

[2] Eingehende Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

[3] Insofern die Veranstaltung voll belegt ist, erhält der/die Anfragende eine Absage per Brief, Fax oder E-Mail.

 

§ 3 Änderungen und Ausfall der Veranstaltung

[1] Kia Böck behält sich vor, bei triftigen Gründen wie Krankheit oder zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung ausfallen zu lassen

[2] Bei Ausfall der Veranstaltung werden bereits eingegangene Teilnahmegebühren unverzüglich in voller Höhe zurückerstattet. Darüber hinaus ergeben sich keine weiteren Ansprüche.

[3] Kia Böck behält sich vor, bei Ausfall der vorgesehen Trainerin eine/n ebenso qualifizierte/n Trainer/in als Ersatz einzusetzen.

[4] Änderungen und Ausfall der Veranstaltung wird dem/der Teilnehmer/in rechtzeitig in schriftlicher Form, bei kurzfristigen Änderungen wenn möglich telefonisch mitgeteilt.

 

§ 4 Rücktritt

[1] Bis 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung ist die Stornierung des gebuchten Seminars kostenlos möglich.

[2] Bis 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung werden Gebühren in Höhe von 50 % des Tagessatzes fällig.

[3] Nach Beginn der Veranstaltung ist kein Widerruf möglich.

[4] Kann der/die Teilnehmer/in einen Ersatz finden, kann der Platz ohne zusätzliche Kosten von diesem/dieser übernommen werden.

 

§ 5 Preise und Zahlungsmodalitäten

[1] Die angegebenen Preise gelten pro Seminartag.

[2] Nicht enthalten sind Kosten für Unterbringung und Verpflegung.

[3] Nicht enthalten ist die gesetzliche Mehrwertsteuer, außer dies ist explizit angegeben

[4] Die Rechnung ist, wenn nicht anders vereinbart, 14 Tage nach dem Rechnungsdatum fällig.

 

§ 6 Rechte an Seminarunterlagen

[1] Alle Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und nur zur persönlichen Verwendung der Teilnehmer/innen gedacht. Vervielfältigung, Veröffentlichung und elektronische Speicherung der Unterlagen ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht erlaubt.

 

§ 7 Haftung

[1] Kia Böck übernimmt für den Ersatz von Schäden, von vergeblicher Aufwendung oder von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit von Personen keine Haftung, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten.

 

§ 8 Datenschutz

[1] Alle Daten der Teilnehmer/innen werden vertraulich behandelt und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt.

 

§ 9 Gerichtsstand

[1] Der ausschließliche Gerichtsstand ist Regensburg.