EinzelCoaching:  Die innere Stimme finden als Führungskraft

Durch Coaching erhalten und steigern Sie Ihre Leistung durch Handlungsfähigkeit. Gehemmt wird diese durch Denkblockaden, innere und äußere Konflikte, Entscheidungsschwierigkeiten und Unklarheit darüber, was man eigentlich will.



Folgende Themen können Sie im EinzelCoaching angehen:

  • Karriereleiter: Wie kommen Sie weiter?
  • Statusspiele: Wie können Sie als Frau mit dominanten Männern im Job konkurrieren?
  • Lebensplanung: Wie setzen Sie Ziele und Visionen um?
  • Verhaltensänderung: Welche Muster werden Sie los?
  • Handlungsoptionen: Wie können Sie anders reagieren?
  • Struktur und Klarheit im Vorgehen: Was wollen Sie als nächstes tun?
  • Kompromisse loslassen - integer werden: Wie wollen Sie leben?


Interesse? Schreiben Sie uns eine Mail oder buchen Sie hier.


Modalitäten:

Wie viel?

Als Privatzahler/in buchen Sie über die Buchungsseite.

Wann?

Sie buchen Ihren Termin über den Buchungskalender und synchronisieren diese somit mit Ihrem Zeitfenster.

Wie lange?

Sie entscheiden nach jeder Sitzung neu! 

Umfang: Maximal 6 Sitzungen mit einer Pause von mindestens 2 Wochen

Dauer einer Sitzung: 1,5 h +/- 15 Min.

Wo?

St. Georgenplatz 6,

93047 Regensburg

(unweit des Hotels VIII Barbarossa).

 

Wie?

Anfahrt mit dem Auto/Parkplätze:

  • Thundorfer Straße: Hier finden Sie vom Arnulfsplatz kommend nach der Historischen Wurstkuchl Parkbuchten, Höchstparkzeit 2 Stunden.
  • Parkhaus am Dachauplatz, von dem Sie den Raum in 5 Minuten zu Fuß erreichen.
  • Alter Kornmarkt: Direkt neben dem Dom gibt es Parkplätze mit Parkticket. Von dort sind es nur 2 Minuten zu Fuß.
  • Wöhrdparkplatz. Fürs Navi eingeben: Wöhrdstraße 18, 93059 Regensburg. Über die Brücke zurück dauert es 5 Gehminuten zum Raum.

Zu Fuß:

Vom Hauptbahnhof in 13 Gehminuten. (siehe Karte links)



Metaphysische Weiterführung: Altes endlich loslassen

Bei der Stimmarbeit treten häufig Blockaden und Themen an die Oberfläche, die „außerhalb“ der körperlichen Ebene liegen: die Angst im Nacken, der Schatten im Rücken, die Wut im Bauch.

Neben der Körperarbeit werden Veränderungen in diesem Fall langfristig erst möglich, wenn innere Haltungen, alte Angelegenheiten, Muster und Kompromisse losgelassen werden. Sie hinterlassen starke Eindrücke in unserem Denken, die sich wie ein Fingerabdruck im Körper verankern und hier auch sichtbar werden.

 

Diese Beobachtung erfordert andere, metaphysische Arbeitsweisen: Neben der mentalen Ebene des systemischen Coachings können Sie bei mir Ihre Ausstrahlung auf emotionaler Ebene energetisch checken und stabilisieren. Neue Arbeitsansätze zeigen Ihnen, wie Sie zurück zu sich, in die eigene Verantwortung und in die Balance kommen. Gelingt das, ziehen Sie magnetisch Dinge in Ihr Leben, die Sie sich wünschen, anstelle Ängste zu bekämpfen.

 

Ziel dieser Arbeit ist, "rund zu werden", also auf allen Ebenen den Flow, den Fluss, wieder herzustellen.


Methoden:


  • Systemisches Coaching: Veränderung unter Einbezug von Umfeld und Rollen
  • Arbeit mit innere Haltungen & Glaubenssätzen
  • Kreativ-abstraktes Arbeiten nach Steve de Shazer
  • Zirkuläres Fragen, Fragetechniken
  • Konkretes Feedback zu Stärken/ Ressourcen
  • Arbeit mit Skulpturen und Teilen
  • Fragetechnik nach Byron Katie
  • Innerwise
  • Quantenfeld-Transformation


Interessiert? Dann klicken Sie hier.