Im StimmCoaching...

  • ...arbeiten Sie konkret an Ihren Fettnäpfchen.
  • ...lernen Sie, wie Sie im Kontakt angenehm, in der Sache klar auftreten.
  • ...verstehen und nutzen Sie Nähe und Distanz sowie Status.
  • ...schärfen Sie Ihren Blick für Signale in Meetings und Präsentationen.
  • ...können Sie sich auf Ihr Sprechvorhaben einstimmen.

 

Sagen, was man meint.                  Meinen, was man sagt.

StimmCoaching bedeutet Persönlichkeitsentwicklung.

Interessant für bereits rhetorisch geschulte Menschen in Führung oder mit Führungswille, ...

  • für die ihre Performance beruflich entscheidend ist.
  • deren Außenwirkung nicht mit der Position korreliert.
  • die von der Gesprächsbereitschaft ihres Gegenübers abhängig sind.

Um was geht es?

Führungs- und Fachkräfte sind meistens top ausgebildet und hinsichtlich Ihres visuellen Auftritts geschult. Sie wissen, wie Sie nonverbale Signale einsetzen und von was sie inhaltlich reden.

 

Erstaunlich ist, wie wenig sie aber über den auditiven und taktilen Kanal wissen: Dabei macht doch der "Ton, die Musik"! Stimmcoaching ändert das: Sie veredeln  Ihren Auftritt speziell auf auditiver und taktiler Ebene: Sie lernen, wie Sie Ihren Stimmeinsatz an Ihr Sprechziel anpassen, wie Sie Beziehung oder Respektsignale senden und so ihr Repertoire stimmig abrunden. Glaubhaft und ausdrucksstark!



TeilnehmerInnenStimmen/ Blitzlichter/ Klanghäppchen

Kia Böck ist es in kürzester Zeit gelungen, eine positive Spannung aufzubauen, Bewusstsein für das Verbesserungspotenzial jeder einzelnen Teilnehmerin zu entwickeln - und vor allem: Erfolgserlebnisse zu schaffen. Fragen, die ich mir zum Thema Stimme und Auftreten seit Langem stelle, hat sie äußerst überzeugend geklärt und auf beeindruckende Weise Anstöße zur individuellen Weiterentwicklung gegeben. Ich möchte eine klare Weiterempfehlung für das Coaching von Kia Böck aussprechen. Mit ihrem Blick für den perfekten authentischen Auftritt geht ihre Arbeit aus meiner Sicht weit über ein Stimm-Coaching hinaus und ist für Mitglieder aller Verantwortungsstufen in Organisationen eine große Bereicherung. (Teilnehmerinnenstimme von Melanie Maier, StimmCoaching-Workshop im Rahmen der Landeskonferenz der Frauenbeauftragten,  9.7.16)


"Kia Böck ist ein großer Gewinn als Referentin !!!!!/ " Liebe Kia, du bist als Person sehr authentisch. Ich schätze deine fachliche Kompetenz. Das Seminar war für mich nur gewinnbringend. Besonders gut gefallen hat mir dein wertschätzender Umgang"/ "Du bist ein Referenten-Geschenk!"/" Optimales "Vorleben" der Übungen, klare Strukur, sehr gutes Eingehen auf Fragen / Probleme, prima Übungen zu den einzelnen Bereichen."/"Liebe Kia, es war wieder einmal ein "Feuerwerk". Didaktisch,methodisch, inhaltlich."

 

(Schulleitungen, ALP Dillingen, Kurs: StimmCoaching, Follow-Up, 18-20.7.16)


"Einzigartig"/"Sehr gut: Wirkung, Feedback, Tipps"/"offene Atmosphäre"/"ausgesprochen gut"/"kompetente Dozentin"/" sehr gut gelungen, danke fürs Feedback"/" lebendiger Transfer, verschiedene Aspekte, sehr verschiedene Gesichtspunkte"/"es waren alle Themen sehr interessant"/ "rundherum gelungen"/" hat viel Spaß gemacht".

 

(Dozierendenqualifizierung, Modul 3: Auftreten & Wirkung des Dozenten, 8.5.2015)



Methoden, je nach Bedarf:


- "Erste Auftritte"
- Methoden aus dem Schauspiel
- Raum/Präsenzübungen
- Artikulationstraining

- Physiologisches Hintergrundwissen

- Systemische Fragetechniken
- NLP, Reframing und Ankern
- Einzelfeedback
- Videoaufnahmen/ Sprechaufnahmen
- Skulpturarbeit




Nächster Workshop: Stimmcoaching

Wann? Freitag, 23. März 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort: IHK-Akademie Ostbayern in Regensburg

 

Anmeldung online oder bei Kathrin Blum unter Tel: 0941 280899-122, Fax: 0941-280899-612, E-Mail: blum@ihk-wissen.de


Allgemeine Geschäftsbedingungen

finden sich hier...